Was steht 2017 für K-Beauty an?

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Gallery Of Was steht 2017 für K-Beauty an?

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Unser Ziel bei Soko Glam ist es, gute Hautgewohnheiten zu fördern.

Wir glauben, dass Hautpflege eine persönliche Reise ist, die sich mit Ihnen entwickeln sollte, und mit unseren vertrauenswürdigen Kurationen sind wir hier, um Sie für nur gute Tage durch diesen Prozess zu führen.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Die Trends, Innovationen und Zutaten, die 2017 für koreanische Schönheit von großer Bedeutung sein werden.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit erstaunlichen K-Beauty-Trends und -Innovationen, die die globale Schönheitsindustrie im Sturm erobern werden.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Wie, hier sind meine Vorhersagen für K-Beauty im Jahr 2017, die alle auf Trab halten werden!

1. Die Abnahme des No-Makeup Makeup Look

Letztes Jahr habe ich mehr vorhergesagt.

Seitdem habe ich bereits einen Anstieg in der Kategorie "" gesehen, zusammen mit Entwicklungen in der Kategorie "Kissen kompakt".

Ich erwarte hier mehr Entwicklung, angefangen bei Kissenkompakten, die mehr Optionen für verschiedene Hauttypen und Hauttöne bieten, sowie einige neue Innovationen in der eigentlichen Kissentechnologie.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Generell sehe ich immer mehr steigende Tendenzen, die die tausendjährige Generation in Korea beeinflussen.

Sie werden überrascht sein, dass sie sich tatsächlich vom „No Make-up, Make-up-Look“ verabschieden und mehr zum westlichen Make-up-Stil tendieren, von Konturen und hellen, lebendigen Farben in Lidschatten, Brauen und Lippen.

Angesichts dieser Änderung bin ich gespannt, wie sich koreanische Make-up-Marken an den Trend anpassen und ob ihre Farbangebote mit Größen wie NYX, Urban Decay und Tarte konkurrieren können.

2. Eine 10-stufige Kopfhaut-Routine So wie die 10-stufige Hautpflege-Routine das Tor zu K-beauty sein kann, sollten Sie sich 2017 darauf vorbereiten, sich auf die Haut auf Ihrem Kopf zu konzentrieren, um voluminöse und seidig glatte Strähnen zu bewahren.

Sowohl koreanische Männer als auch koreanische Frauen sind extrem in die Gesundheit ihrer Haare investiert.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Vertrauen Sie mir, die Reaktion, die Sie erhalten würden, wenn Sie dem durchschnittlichen koreanischen Mädchen sagen, dass Sie normalerweise keine Haaressenz verwenden, ist eine mit Schock und Entsetzen.

Haarpflegemittel aus Korea stehen mehr im Rampenlicht, insbesondere Marken, die in den besten Friseursalons in Korea vertreten sind.

Spoiler-Alarm: Ich bin so in diese Kategorie eingestiegen, dass Sie erwarten können, dass im nächsten Jahr einige wirklich großartige Haarprodukte für Soko Glam kuratiert werden!

3. Bequemlichkeit, Bequemlichkeit, Bequemlichkeit: Es geht nicht nur darum, ganze Produktkategorien zu erstellen, sondern auch darum, vorhandene Kategorien so viel besser, effektiver und bequemer zu machen!

Fallbeispiel: Sie sehen nicht mehr nur Mikrofaser und Hydrogel, sondern auch Blattmasken, die genau wie eine normale Blattmaske aussehen.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Diese Lehmmaske härtet schließlich nach 20 bis 30 Minuten auf Ihrer Haut aus, um überschüssiges Öl und Unreinheiten zu entfernen. Dann ziehen Sie sie ab und spülen sie für eine einfache, leichte und saubere Anwendung aus - etwas, das Tonmasken traditionell nicht bieten .

4. Natürliche, zeitgetestete Zutaten

2017 dreht sich alles um Pflanzen und natürliche Quellen, die vor allem in asiatischen Ländern vorkommen und in Asien seit Jahrhunderten zur Beruhigung, Hydratation und Aufhellung der Haut verwendet werden.

Denken Sie an die konzentrierten Eigenschaften von Vitamin C, an die Fähigkeit zur Feuchtigkeitsversorgung, an Trüffel als Anti-Aging-Mittel und an ein natürliches Feuchthaltemittel.

Vergessen wir nicht, dass es als Ersatz für den am meisten überbewerteten Hautpflegestoff Wasser langsam Eingang in viele koreanische Produkte findet.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

5. Die Kraft der Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe sind nicht der einzige wichtige Faktor, aber es ist die Art und Weise, wie Ihre Haut mit ihnen interagiert, sowie die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe, nachdem sie Ihre Haut getroffen haben.

Kosmetikwissenschaftler finden Wege, um im Laufe des Tages langsam kraftvolle Vitamine und Mineralien freizusetzen und herauszufinden.

Überlassen Sie es Korea, die Grenzen der Zutaten zu erweitern und sicherzustellen, dass sie für uns gut funktionieren!

6. Globale Marken Double Down bei K-BeautyChances ist, dass Sie einen Kissenkompakt oder eine Lakenmaske entdeckt haben, und überraschenderweise handelt es sich nicht um eine koreanische Marke, sondern um eine westliche Marke.

Kurz gesagt, Sie werden feststellen, dass sich nicht nur die koreanischen Trends vieler nicht-koreanischer Marken verdoppeln, sondern auch direkt mit koreanischen Herstellern zusammenarbeiten, um ein neues, innovatives Konzept auf den Markt zu bringen, noch bevor es über eine koreanische Marke eingeführt wird!

Was steht 2017 für K-Beauty an?

K-beauty stört nicht nur die Kosmetikmarken, sondern bringt auch mehr Liebe in die gesamte Lieferkette der Kosmetik in Korea, von der Verpackung über die Inhaltsstoffe bis hin zur Endproduktion und Formulierung.

Ein einfacher Tipp, um den verdächtigen Verdacht auf die Herkunft des Produkts zu bestätigen: Drehen Sie die Flasche oder das Päckchen um und prüfen Sie, ob der Stempel „Made in Korea“ angebracht ist, auch wenn dies nicht lange verlässlich ist, da einige koreanische Hersteller ihre Fabriken ausbauen staatsseite!

7. Anstieg gefälschter K-Beauty-ProdukteGefälschte K-Beauty-Produkte sind sehr real.

Wenn K-beauty immer beliebter wird, seien Sie vorsichtig!

Leider gibt es trotz des niedrigen Preises viele Fälle solcher Produkte.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Deshalb müssen Marken wie ihre Verpackungen ständig wechseln, um Fälschungen zu vermeiden und das Produkt ständig zu aktualisieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Produkte von einer Quelle beziehen, die direkt mit den Marken in Korea zusammenarbeitet und die ordnungsgemäße US-Kennzeichnung sowie die FDA-Konformität aufweist.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

© 2019 Der Klog.

Alle Rechte vorbehalten.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Unser Ziel bei Soko Glam ist es, gute Hautgewohnheiten zu fördern.

Wir glauben, dass Hautpflege eine persönliche Reise ist, die sich mit Ihnen entwickeln sollte, und mit unseren vertrauenswürdigen Kurationen sind wir hier, um Sie für nur gute Tage durch diesen Prozess zu führen.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Die Trends, Innovationen und Zutaten, die 2017 für koreanische Schönheit von großer Bedeutung sein werden.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit erstaunlichen K-Beauty-Trends und -Innovationen, die die globale Schönheitsindustrie im Sturm erobern werden.

Wie, hier sind meine Vorhersagen für K-Beauty im Jahr 2017, die alle auf Trab halten werden!

1. Die Abnahme des No-Makeup Makeup Look

Letztes Jahr habe ich mehr vorhergesagt.

Seitdem habe ich bereits einen Anstieg in der Kategorie "" gesehen, zusammen mit Entwicklungen in der Kategorie "Kissen kompakt".

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Ich erwarte hier mehr Entwicklung, angefangen bei Kissenkompakten, die mehr Optionen für verschiedene Hauttypen und Hauttöne bieten, sowie einige neue Innovationen in der eigentlichen Kissentechnologie.

Generell sehe ich immer mehr steigende Tendenzen, die die tausendjährige Generation in Korea beeinflussen.

Sie werden überrascht sein, dass sie sich tatsächlich vom „No Make-up, Make-up-Look“ verabschieden und mehr zum westlichen Make-up-Stil tendieren, von Konturen und hellen, lebendigen Farben in Lidschatten, Brauen und Lippen.

Angesichts dieser Änderung bin ich gespannt, wie sich koreanische Make-up-Marken an den Trend anpassen und ob ihre Farbangebote mit Größen wie NYX, Urban Decay und Tarte konkurrieren können.

2. Eine 10-stufige Kopfhaut-Routine So wie die 10-stufige Hautpflege-Routine das Tor zu K-beauty sein kann, sollten Sie sich 2017 darauf vorbereiten, sich auf die Haut auf Ihrem Kopf zu konzentrieren, um voluminöse und seidig glatte Strähnen zu bewahren.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Sowohl koreanische Männer als auch koreanische Frauen sind extrem in die Gesundheit ihrer Haare investiert.

Vertrauen Sie mir, die Reaktion, die Sie erhalten würden, wenn Sie dem durchschnittlichen koreanischen Mädchen sagen, dass Sie normalerweise keine Haaressenz verwenden, ist eine mit Schock und Entsetzen.

Haarpflegemittel aus Korea stehen mehr im Rampenlicht, insbesondere Marken, die in den besten Friseursalons in Korea vertreten sind.

Spoiler-Alarm: Ich bin so in diese Kategorie eingestiegen, dass Sie erwarten können, dass im nächsten Jahr einige wirklich großartige Haarprodukte für Soko Glam kuratiert werden!

3. Bequemlichkeit, Bequemlichkeit, Bequemlichkeit: Es geht nicht nur darum, ganze Produktkategorien zu erstellen, sondern auch darum, vorhandene Kategorien so viel besser, effektiver und bequemer zu machen!

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Fallbeispiel: Sie sehen nicht mehr nur Mikrofaser und Hydrogel, sondern auch Blattmasken, die genau wie eine normale Blattmaske aussehen.

Diese Lehmmaske härtet schließlich nach 20 bis 30 Minuten auf Ihrer Haut aus, um überschüssiges Öl und Unreinheiten zu entfernen. Dann ziehen Sie sie ab und spülen sie für eine einfache, leichte und saubere Anwendung aus - etwas, das Tonmasken traditionell nicht bieten .

4. Natürliche, zeitgetestete Zutaten

2017 dreht sich alles um Pflanzen und natürliche Quellen, die vor allem in asiatischen Ländern vorkommen und in Asien seit Jahrhunderten zur Beruhigung, Hydratation und Aufhellung der Haut verwendet werden.

Denken Sie an die konzentrierten Eigenschaften von Vitamin C, an die Fähigkeit zur Feuchtigkeitsversorgung, an Trüffel als Anti-Aging-Mittel und an ein natürliches Feuchthaltemittel.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Vergessen wir nicht, dass es als Ersatz für den am meisten überbewerteten Hautpflegestoff Wasser langsam Eingang in viele koreanische Produkte findet.

5. Die Kraft der Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe sind nicht der einzige wichtige Faktor, aber es ist die Art und Weise, wie Ihre Haut mit ihnen interagiert, sowie die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe, nachdem sie Ihre Haut getroffen haben.

Kosmetikwissenschaftler finden Wege, um im Laufe des Tages langsam kraftvolle Vitamine und Mineralien freizusetzen und herauszufinden.

Überlassen Sie es Korea, die Grenzen der Zutaten zu erweitern und sicherzustellen, dass sie für uns gut funktionieren!

6. Globale Marken Double Down bei K-BeautyChances ist, dass Sie einen Kissenkompakt oder eine Lakenmaske entdeckt haben, und überraschenderweise handelt es sich nicht um eine koreanische Marke, sondern um eine westliche Marke.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Kurz gesagt, Sie werden feststellen, dass sich nicht nur die koreanischen Trends vieler nicht-koreanischer Marken verdoppeln, sondern auch direkt mit koreanischen Herstellern zusammenarbeiten, um ein neues, innovatives Konzept auf den Markt zu bringen, noch bevor es über eine koreanische Marke eingeführt wird!

K-beauty stört nicht nur die Kosmetikmarken, sondern bringt auch mehr Liebe in die gesamte Lieferkette der Kosmetik in Korea, von der Verpackung über die Inhaltsstoffe bis hin zur Endproduktion und Formulierung.

Ein einfacher Tipp, um den verdächtigen Verdacht auf die Herkunft des Produkts zu bestätigen: Drehen Sie die Flasche oder das Päckchen um und prüfen Sie, ob der Stempel „Made in Korea“ angebracht ist, auch wenn dies nicht lange verlässlich ist, da einige koreanische Hersteller ihre Fabriken ausbauen staatsseite!

7. Anstieg gefälschter K-Beauty-ProdukteGefälschte K-Beauty-Produkte sind sehr real.

Wenn K-beauty immer beliebter wird, seien Sie vorsichtig!

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Leider gibt es trotz des niedrigen Preises viele Fälle solcher Produkte.

Deshalb müssen Marken wie ihre Verpackungen ständig wechseln, um Fälschungen zu vermeiden und das Produkt ständig zu aktualisieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Produkte von einer Quelle beziehen, die direkt mit den Marken in Korea zusammenarbeitet und die ordnungsgemäße US-Kennzeichnung sowie die FDA-Konformität aufweist.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

© 2019 Der Klog.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Alle Rechte vorbehalten.

Unser Ziel bei Soko Glam ist es, gute Hautgewohnheiten zu fördern.

Wir glauben, dass Hautpflege eine persönliche Reise ist, die sich mit Ihnen entwickeln sollte, und mit unseren vertrauenswürdigen Kurationen sind wir hier, um Sie für nur gute Tage durch diesen Prozess zu führen.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Die Trends, Innovationen und Zutaten, die 2017 für koreanische Schönheit von großer Bedeutung sein werden.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit erstaunlichen K-Beauty-Trends und -Innovationen, die die globale Schönheitsindustrie im Sturm erobern werden.

Wie, hier sind meine Vorhersagen für K-Beauty im Jahr 2017, die alle auf Trab halten werden!

1. Die Abnahme des No-Makeup Makeup Look

Letztes Jahr habe ich mehr vorhergesagt.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Seitdem habe ich bereits einen Anstieg in der Kategorie "" gesehen, zusammen mit Entwicklungen in der Kategorie "Kissen kompakt".

Ich erwarte hier mehr Entwicklung, angefangen bei Kissenkompakten, die mehr Optionen für verschiedene Hauttypen und Hauttöne bieten, sowie einige neue Innovationen in der eigentlichen Kissentechnologie.

Generell sehe ich immer mehr steigende Tendenzen, die die tausendjährige Generation in Korea beeinflussen.

Sie werden überrascht sein, dass sie sich tatsächlich vom „No Make-up, Make-up-Look“ verabschieden und mehr zum westlichen Make-up-Stil tendieren, von Konturen und hellen, lebendigen Farben in Lidschatten, Brauen und Lippen.

Angesichts dieser Änderung bin ich gespannt, wie sich koreanische Make-up-Marken an den Trend anpassen und ob ihre Farbangebote mit Größen wie NYX, Urban Decay und Tarte konkurrieren können.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

2. Eine 10-stufige Kopfhaut-Routine So wie die 10-stufige Hautpflege-Routine das Tor zu K-beauty sein kann, sollten Sie sich 2017 darauf vorbereiten, sich auf die Haut auf Ihrem Kopf zu konzentrieren, um voluminöse und seidig glatte Strähnen zu bewahren.

Sowohl koreanische Männer als auch koreanische Frauen sind extrem in die Gesundheit ihrer Haare investiert.

Vertrauen Sie mir, die Reaktion, die Sie erhalten würden, wenn Sie dem durchschnittlichen koreanischen Mädchen sagen, dass Sie normalerweise keine Haaressenz verwenden, ist eine mit Schock und Entsetzen.

Haarpflegemittel aus Korea stehen mehr im Rampenlicht, insbesondere Marken, die in den besten Friseursalons in Korea vertreten sind.

Spoiler-Alarm: Ich bin so in diese Kategorie eingestiegen, dass Sie erwarten können, dass im nächsten Jahr einige wirklich großartige Haarprodukte für Soko Glam kuratiert werden!

Was steht 2017 für K-Beauty an?

3. Bequemlichkeit, Bequemlichkeit, Bequemlichkeit: Es geht nicht nur darum, ganze Produktkategorien zu erstellen, sondern auch darum, vorhandene Kategorien so viel besser, effektiver und bequemer zu machen!

Fallbeispiel: Sie sehen nicht mehr nur Mikrofaser und Hydrogel, sondern auch Blattmasken, die genau wie eine normale Blattmaske aussehen.

Diese Lehmmaske härtet schließlich nach 20 bis 30 Minuten auf Ihrer Haut aus, um überschüssiges Öl und Unreinheiten zu entfernen. Dann ziehen Sie sie ab und spülen sie für eine einfache, leichte und saubere Anwendung aus - etwas, das Tonmasken traditionell nicht bieten .

4. Natürliche, zeitgetestete Zutaten

2017 dreht sich alles um Pflanzen und natürliche Quellen, die vor allem in asiatischen Ländern vorkommen und in Asien seit Jahrhunderten zur Beruhigung, Hydratation und Aufhellung der Haut verwendet werden.

Was steht 2017 für K-Beauty an?

Denken Sie an die konzentrierten Eigenschaften von Vitamin C, an die Fähigkeit zur Feuchtigkeitsversorgung, an Trüffel als Anti-Aging-Mittel und an ein natürliches Feuchthaltemittel.

Vergessen wir nicht, dass es als Ersatz für den am meisten überbewerteten Hautpflegestoff Wasser langsam Eingang in viele koreanische Produkte findet.

5. Die Kraft der Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe sind nicht der einzige wichtige Faktor, aber es ist die Art und Weise, wie Ihre Haut mit ihnen interagiert, sowie die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe, nachdem sie Ihre Haut getroffen haben.

Kosmetikwissenschaftler finden Wege, um im Laufe des Tages langsam kraftvolle Vitamine und Mineralien freizusetzen und herauszufinden.

Überlassen Sie es Korea, die Grenzen der Zutaten zu erweitern und sicherzustellen, dass sie für uns gut funktionieren!

You may also be interested in

 

Tags About Was steht 2017 für K-Beauty an?