Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Gallery Of Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Der Schmerz der Geburt ist das, was die meisten Frauen fürchten.

Frauen gebären seit Jahrhunderten und im Laufe der Zeit haben sich viele Dinge auf die Art und Weise geändert, wie Frauen gebären.

Einige Frauen haben Kaiserschnittgeburten, einige natürliche und einige mit Hilfe der Schmerzlinderung während der Wehen.

Eine Sache, die all diese Frauen verbindet, ist die Tatsache, dass sie ein gewisses Maß an Angst oder Vorfreude erleben werden, weil sie Geburtsvorstellungen haben.

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Jetzt sage ich für eine Minute nicht, dass sich alle Frauen gelähmt fühlen, das wäre absolut nicht wahr!

Ich sage, irgendwann während der Schwangerschaft wundert sie sich über die Schmerzen bei der Geburt, die sie bei der Geburt erleiden wird.

*** Bitte beachten Sie, dass diese Seite Affiliate-Links verwendet, wenn Sie die rechtlichen Hinweise lesen möchten, die Sie finden können

Egal, ob Sie den Schmerz während der Wehen haben oder nach einem Kaiserschnitt spüren, der Schmerz ist immer noch da.

Was ich heute tun möchte, ist, Ihren Geist ein wenig zu beruhigen und Ihnen zu versichern, dass es zwar schmerzhaft ist, aber auch handhabbar.

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Ich hatte 4 Kinder und ließ sie alle vaginal entbinden.

Es war nicht einfach, das ist sicher, aber jedes Mal ging ich zurück und tat es erneut.

Was sagt dir das?

WIE SCHLECHT IST DER SCHMERZ DER KINDERGEBURT?

Dies ist eine wirklich knifflige Frage, da die Schmerzen bei jeder Person unterschiedlich sind und es daher schwierig ist, sie zu Papier zu bringen.

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Ich beschreibe es am besten, indem ich es mit Menstruationsbeschwerden vergleiche, aber mal um 100, dann verdopple ich es!

Wenn Sie den Schmerz beherrschen, ist es ziemlich leicht.

Sie können es in Ihrem unteren Rücken hin und wieder fühlen.

Die Kontraktionen beginnen sich zu sammeln und werden mit scheinbar weniger „Lücken“ intensiver.

Jede Frau empfindet den Schmerz anders, aber ich persönlich spreche, während meine Wehen voranschreiten. Ich verspüre starke Krämpfe in meinem Magen und schieße auf meine Beine.

Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

Später wandert der Schmerz der Geburt in meinen unteren Rückenbereich.

Es gibt nicht wirklich andere Schmerzen, die ich auch absolut vergleichen kann.

Die Sache mit Geburtsschmerz ist, dass, wenn Sie versuchen, den Schmerz zu bekämpfen, es noch schlimmer zu werden scheint.

Das Beste, was Sie während der Wehen tun können, ist, den Schmerz wie eine Welle über Sie hinwegfliegen zu lassen.

Sie können sich ein paar weitere Tipps zu holen

You may also be interested in

 

Tags About Was Sie über die Schmerzen bei der Geburt verstehen müssen

,