So pflegen Sie das Übergangshaar

So pflegen Sie das Übergangshaar

Gallery Of So pflegen Sie das Übergangshaar

So pflegen Sie das Übergangshaar

Sie sind hier: // So pflegen Sie Übergangshaare

So pflegen Sie das Übergangshaar

Sich zu entscheiden kann eine aufregende, aber entmutigende Erfahrung sein.

Einerseits sind Sie gespannt darauf, wie Ihre natürlichen Locken wachsen. Für die meisten Damen ist es eine Freude, endlich ihre wahre Krönung zu sehen.

Andererseits kann es schwierig sein, doppelte Texturen über einen längeren Zeitraum beizubehalten.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Tatsächlich kann dieser beginnende Übergang eine der schwierigsten Zeiten Ihrer gesamten Haarreise sein, ganz gleich, ob Sie einen oder einen anderen Typ haben.

Es dauert eine Weile, bis Sie eine gute Routine gefunden haben, die Ihren Haaren gefällt, und eine, die nicht zu viel Arbeit verursacht.

Wenn Sie alles über das ältere entspannte Haar und Ihre neuen natürlichen Locken lernen, können Sie besser verstehen, wie Sie Ihr Haar besser pflegen können.

In diesem Artikel finden Sie Informationen zum Übergang von Haaren, die Ihnen in dieser Anfangsphase helfen.

Lesen Sie weiter, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, den Übergang zu wunderschönen natürlichen Strähnen zu glätten.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Übergang zu Naturhaar oder Big Chop oder beides?

Wenn Sie sich zum ersten Mal für ein natürliches Aussehen entscheiden, werden Sie wahrscheinlich Ihren Relaxer entwickeln, eine oder eine Kombination aus beidem wählen.

So oder so werden Ihre entspannten Haare bald der Vergangenheit angehören, über die Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen.

Bis dahin müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Ihre Haare nicht an der Demarkationslinie brechen.

Die Demarkationslinie bezieht sich auf den Punkt, an dem Ihr altes entspanntes Haar auf Ihre neuen Locken trifft.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Der Begriff ist in der Naturhaar-Community weithin bekannt, da an diesem Punkt viele neue Naturtiere Brüche erleiden.

Der Haarschaden tendiert dazu, nach oben zu wandern, und dies verursacht ein Problem, da natürlich gelockte Königinnen mit dem Dilemma konfrontiert sind, ihr altes Haar opfern zu müssen, um Platz für das neue Wachstum zu schaffen.

Wenn Sie jedoch darauf abzielen, Ihr Haar zu pflegen und gleichzeitig Ihre Abgrenzungslinie besonders zu pflegen, können Sie auf den Schaden verzichten und wunderbar in Ihr vorgegebenes Haar übergehen.

Schluss mit konventionellen Produkten

Das erste, was Sie tun sollten, ist alle Ihre herkömmlichen Produkte loszuwerden.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Produkte werden hergestellt, um so viel natürliches Talg wie möglich zu entfernen.

Diese Reinigungsmittel waren hervorragend für Ihr entspanntes Haar geeignet, da das Haar glatt war und Sie schnell mehr natürliches Talg aufbauen konnten, um die Strähne entlang zu wandern.

Diese herkömmlichen Shampoos sind jedoch viel zu hart für Ihr natürliches Haar.

Das winzige Spiralmuster erschwert es dem Talg, das Haar zu beschichten und zu schützen, und dies kann zu Trockenheit und eventuellem Bruch führen.

Das Haar kann im Grenzbereich besonders trocken, schwach und kraus sein.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Versuchen Sie, sich in Ihre Routine einzufügen, und beschränken Sie den Shampookonsum so weit wie möglich.

Wenn Sie sich für eine vollständige Wäsche entscheiden, stellen Sie sicher, dass es sich um ein feuchtigkeitsspendendes, sulfatfreies Shampoo handelt, das einen guten Schlupf enthält.

Slip ist ein Begriff in der Haarindustrie, der sich darauf bezieht, wie rutschig ein Produkt ist.

Ein rutschiger Conditioner hilft Ihnen dabei, die Knoten auseinander zu gleiten, während Sie Ihre Locken konditionieren und fingern.

Eine der besten Möglichkeiten zur Bekämpfung von Haarbrüchen bei Haarübergängen ist der Schutz des Haares.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Sie können verschiedene Dinge tun, aber hier sind drei der hilfreichsten:

- Mit Feuchtigkeit versorgen, mit Feuchtigkeit versorgen und LOCKIEREN.

Bei der Feuchtigkeitscreme wird das Haar mit Wasser oder einem im Conditioner belassenen Wasserbasis-Produkt hydratisiert. Anschließend wird ein Produkt auf Ölbasis aufgetragen, um die Strähnen zu überziehen. Anschließend wird ein cremefarbenes Produkt verwendet, um die Feuchtigkeit aus Ihren Ölen und Wasser einzuschließen.

Für die meisten Königinnen vom Typ 4 ist diese Methode die Methode, die unser Haar am meisten braucht.

Durchdringende Öle wie Avocado und dringen in den Haarschaft ein und geben Ihrem Haar die Nährstoffe, die es zum Wachsen benötigt.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Außerdem schmieren sie die Spulen als Bonus, wodurch die Locken viel leichter auseinander rutschen.

Diese drei Eigenschaften machen sie für alle mit trockenem, geschädigtem Haar sehr wünschenswert.

ist eines der natürlichsten Produkte auf dem Markt und enthält alle Schutzöle in einem Behälter.

Sie werden feststellen, dass Ihr Haar die ganze Woche über mit Feuchtigkeit versorgt wird und kein Bruch mehr auftritt

schützt vor Reibung und anderen schädlichen Elementen, die dazu führen, dass natürliches Haar trocken wird.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Ein anderer Weg, um Feuchtigkeit zu spenden, ist durch.

Wenn Sie nach dem Waschen eine Haarmaske verwenden, können die Nährstoffe in den Haarschaft eindringen, insbesondere wenn Sie bei schwacher Hitze unter einer Trockenhaube sitzen.

Meiner Meinung nach ist es der beste Weg, während der Tiefenkonditionierung zu trainieren, wenn Sie bei direkter Hitze für einige Zeit knusprig sind.

Ziel ist es, eine wöchentliche Maske zu machen, um zu helfen.

Versuchen Sie es mit einem, um das Produkt auf Ihre Fäden zu erhitzen.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Oder Sie können Ihre eigene Körperwärme nutzen, indem Sie eine Plastikkappe und ein warmes Handtuch auf Ihren Kopf legen.

- Tragen Sie schützende Frisuren.

Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört, ob Sie jemals daran gedacht haben, Ihre Haare in einer Schachtel oder in einem Geflecht zu tragen.

Diese Stile schützen die Haarspitzen, die das Haar bedecken, vor harten Einflüssen und Abnutzungserscheinungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht an den Wurzeln ziehen oder daran ziehen.

So pflegen Sie das Übergangshaar

Langfristiges Ziehen an der Wurzel oder am Haar kann zu Kahlheit führen.

Die besten Schutzarten schützen die Enden und vermeiden gleichzeitig Spannungen an der Wurzel.

Hervorragende Schutzstile sind Wendungen,, und Hochsteckfrisuren.

Mützen und Schals eignen sich auch hervorragend zum Schutz von Styles.

Das Abdecken Ihrer harten Arbeit ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie auch morgens noch gut aussieht.

You may also be interested in

 

Tags About So pflegen Sie das Übergangshaar