5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Gallery Of 5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

- 5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Wenn Sie an Haarproblemen leiden oder einfach nur wollen, dass Ihr Haar üppig, glänzend, seidig, stark und gesund ist, müssen Sie sich für Kokosnussöl entscheiden.

Kokosöl ist reich an Laurinsäure, mittelkettigen Fettsäuren und antimikrobiellen Eigenschaften, die das Haar kräftigen und auch die Kopfhaut pflegen.

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Es ist auch sehr effektiv bei der Vorbeugung von Haarausfall, Haarausfall und fördert das Haarwachstum und die allgemeine Gesundheit des Haares, wodurch Kokosnussöl zu einem perfekten natürlichen Haarpflegeprodukt wird.

Bevor wir uns der Verwendung von Kokosnussöl für Haare zuwenden, müssen wir dessen Vorteile für das Haar kennen.

Vorteile von Kokosöl für das Haar

Einer der wichtigsten Nährstoffe für gesundes Haarwachstum ist Protein und Kokosöl ist die beste Proteinquelle für Ihr Haar.

Kokosöl ist reich an Fettsäuren, die Entzündungen lindern und die Haarfollikel nähren.

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Es hat antibakterielle, antimykotische und antivirale Eigenschaften, die zur Verbesserung der Gesundheit der Kopfhaut beitragen, indem sie Infektionen und Bakterien bekämpfen und das Haarwachstum fördern.

So können Sie Ihr chemisch beladenes Haarpflegeprodukt werfen und natürliche und organische Haarpflegeprodukte verwenden, die die Güte von Kokosnussöl haben, um das Haarwachstum zu fördern.

> In einer Studie wurden die Auswirkungen von Mineralöl, Sonnenblumenöl und Kokosöl auf das Haar untersucht.

Die Ergebnisse zeigen deutlich, welchen starken Einfluss die Anwendung von Kokosnussöl auf das Haar hat, verglichen mit der Anwendung von Sonnenblumen- und Mineralölen.

Unter drei Ölen war Kokosnussöl das einzige Öl, das den Proteinverlust sowohl für unbeschädigtes als auch für geschädigtes Haar bei Verwendung als Vor- und Nachwäsche erheblich verringerte.

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Dieser Unterschied in den Ergebnissen könnte sich aus der Zusammensetzung jedes dieser Öle ergeben.

Kokosöl, ein Triglycerid der Laurinsäure, hat eine hohe Affinität zu Haarproteinen und kann aufgrund seines geringen Molekulargewichts und seiner geraden linearen Kette in den Haarschaft eindringen.

Es gibt eine Reihe von Ursachen für Schuppen.

Es kann ein Überwachsen von Pilz-Hefe-Infektionen, das Lauern von Viren und Bakterien auf Ihrer Kopfhaut oder sogar die übermäßige Verwendung von chemikalienhaltigen Haarpflegeprodukten sein.

Die mittelkettige Fettsäure von Coconut Oil hat antivirale, antibakterielle und fungizide Eigenschaften, die Pilze, Viren und Bakterien abtöten, die auf Ihrer Kopfhaut lauern, und Ihre Kopfhaut gesund und schuppenfrei machen.

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

Es dringt tief in den Haarschaft ein und spendet Ihrer trockenen Kopfhaut Feuchtigkeit, die durch Schuppen verursacht wird.

Kokosöl enthält eine große Menge Vitamin E, das die Kopfhaut schützt.

Vitamin E wirkt als Antioxidans und schützt die Kopfhaut vor den schädlichen Wirkungen freier Radikale, die die Zelle schwächen, sie anfällig für Infektionen und Zelltod machen.

Die geschädigten oder toten Zellen können einer der Hauptgründe für Schuppen, Haarausfall, trockenes Haar und viele andere Haarprobleme sein.

-------------------------------------------------- -------------

5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden

5 beste Verwendungen von Kokosöl für Haare

- 2 Esslöffel Virgin Coconut Oil

- 5 Tropfen ätherisches Rosmarinöl

Nehmen Sie eine große Schüssel mit heißem Wasser und eine leere kleine Schüssel.

Gießen Sie nun Kokosöl in eine kleine Schüssel und geben Sie es in die große Schüssel mit heißem Wasser.

You may also be interested in

 

Tags About 5 Möglichkeiten, Kokosöl für das Haar zu verwenden